Regierungsprogramm der CDU

CDU verabschiedet einstimmig Programm für die Landtagswahl: Regierungsprogramm Brandenburg. besser. machen.

Michael Schierack: Gemeinsam mit den Bürgern wollen wir Brandenburg besser machen.

Auf dem 29. Landesparteitag der CDU Brandenburg am 21. Juni 2014  in Potsdam wurde das Regierungsprogramm der CDU einstimmig von den Delegierten angenommen. Das Programm war in den vergangenen Monaten in einem breit angelegten Beteiligungsprozess gemeinsam mit Bürgern und Parteimitgliedern erarbeitet worden und trägt den Titel - Brandenburg. Besser. Machen.

Der Landesvorsitzende und Spitzenkandidat der CDU, Prof. Dr. Michael Schierack sagte, er sei stolz auf das beschlossene Programm und freue sich über die große Einigkeit, die den Parteitag geprägt habe. „Man sieht, dass der Weg, im Vorfeld möglichst viele an der Erstellung unseres Programms zu beteiligen richtig war. Den Bürgern sind die Themen Sicherheit, Bildung, Wirtschaft und Zusammenhalt des Landes besonders wichtig. Daran orientiert sich unser Programm, denn gemeinsam mit den Bürgern wollen wir Brandenburg besser machen.“

Regierungsprogramm: Brandenburg. besser. machen. (Download)


Gliederung des Regierungsprogramms:

I. Ein Land – Eine Zukunft (Demografie, Gesundheit, Strukturen, Mobilität)

II. Arbeit und Wohlstand für unsere Heimat (Wirtschaft, Arbeit, Energie, Landwirtschaft, Naturschutz)

III. Mit Sicherheit besser leben (Innere Sicherheit, Recht, Justiz, Verwaltung)

IV. Wissen schafft Chancen (Bildung, Wissenschaft, Forschung, Kultur)

V. Verantwortung für das Leben (Familie, Fürsorge, Ehrenamt, Sport)



Regierungsprogramm: Brandenburg. besser. machen. (Download)