Brandenburg: Diese Regeln gelten ab 15. Mai für den Restaurantbesuch

rbb (Quelle: rbb24.de)

14.05.2020

Gaststätten und Cafés in Berlin und Brandenburg dürfen ab Freitag wieder öffnen - aber nur die, die selbst zubereitetes Essen anbieten. Auf diese Corona-Regeln müssen sich Gäste bei ihrem Restaurantbesuch einstellen.

Seit fast zwei Monaten heißt es in der Gastronomie in Berlin und Brandenburg nur noch "zum Mitnehmen bitte", die Corona-Beschränkungen machten Restaurantbesuche unmöglich.

Ab dem 15. Mai darf man wieder Abschied nehmen von Bolognese am Küchentisch oder Risotto im Esszimmer: Beide Bundesländer erlauben Gastronomen von Freitag an täglich zwischen 6 und 22 Uhr Kunden zu bewirten, sowohl in Räumen als auch unter freiem Himmel. Doch es gibt weiter Einschränkungen.

->Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen