Jan Redmann zur Impfempfehlung von Kindern und Jugendlichen ab 12 Jahren

Aktuelles aus der CDU-Landtagsfraktion Brandenburg

16.08.2021, 13:59 Uhr

Anlässlich der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) für Corona-Impfungen für Kinder ab 12 Jahre erklärt der Vorsitzende der CDU-Fraktion im Landtag Brandenburg, Dr. Jan Redmann:

"Das Risiko einer ernsthaften COVID-19-Erkrankung ist bei Schülern gering. Durch eine Impfung lässt es sich weiter reduzieren. Eltern erhalten mit der STIKO-Empfehlung mehr Sicherheit bei der Impfentscheidung. Bis zum Ende der Herbstferien, kann nun jeder Jugendliche vollständigen Impfschutz erlangen. Die Maskenpflicht an Schulen kann dann entfallen. Sie ist eine Belastung des Unterrichts, die vor diesem Hintergrund nicht mehr gerechtfertigt ist."

->Hier können Sie die vollständige Pressemitteilung lesen