Raumnot an Verwaltungssitzen

MAZ (Quelle: maz-online.de)

28.02.2019

Die Landesregierung muss ein millionenschweres Bauprogramm anschieben, um die künftig wieder wachsende Zahl von Landesbediensteten unterbringen zu können. Wie aus der Antwort der Regierung auf eine Kleine Anfrage des CDU-Abgeordneten Steeven Bretz hervorgeht, wird die Landesverwaltung im Jahr 2022 rund 820 Stellen mehr haben als jetzt. [...]

Dem CDU-Abgeordneten Steeven Bretz geht der Ausbau der Landes-Liegenschaften dagegen nicht schnell genug. „Die Landesregierung hat keinen Plan, sie eiert herum“, kritisiert der Parlamentarier, der auch CDU-Generalsekretär ist.

-> Hier können Sie den gesamten Artikel lesen