Ab Mittwoch: Brandenburg lockert Corona-Beschränkungen

Tagesspiegel (tagesspiegel.de)

18.04.2020

Brandenburg legt vor, Berlin wird nachziehen. Das von Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) geführte Kenia-Kabinett hat am Freitag für das Land erste Lockerungen der Kontaktsperren beschlossen, die vor zwei Wochen verhängten Einschränkungen erstmals entschärft.

Was in Brandenburg nun wieder erlaubt wird – ein Überblick:

In Brandenburg dürfen die meisten Geschäfte ab 22. April wieder öffnen. Das gilt für alle Läden mit einer Verkaufsfläche bis zu 800 Quadratmetern. Und zwar ausdrücklich auch für Einkaufszentren, in denen der einzelne Shop seine Verkaufsfläche auf 800 Quadratmeter begrenzen muss.

>Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen