Brandenburg: Museen und Gastronomie öffnen zu Pfingsten

Süddeutsche Zeitung (Quelle: sueddeutsche.de)

20.05.2021, 16:05 Uhr

In Brandenburg freuen sich viele Gastronomen und Museen auf die Wiederöffnung in fast allen Kommunen und kreisfreien Städten zu Pfingsten - aber der Start ist mit viel Arbeit verbunden. "Es ist eine Herausforderung", sagte Carsten Schmitt, Geschäftsführer bei der Weißen Flotte Gastronomie in Potsdam. Die Kontrolle der Gäste am Eingang, ob geimpft, genesen oder mit gültigem Test, das müssten die Mitarbeitenden zusätzlich erledigen. (...)

Bei einem stabilen Wert unter 100 ist der Besuch von Gaststätten im Freien mit negativem Test (24 Stunden alt) und Termin, von Konzerten und Theatern draußen mit bis zu 100 Leuten sowie das Übernachten in Ferienwohnungen, auf Campingplätzen und Charterbooten ab diesem Freitag (21. Mai) möglich. Allerdings muss die 100er Marke an fünf aufeinander folgenden Werktagen plus zwei Übergangstagen unterschritten sein, damit Lockerungen in Kraft treten können. Das ist bis auf wenige Ausnahmen in allen Kommunen der Fall. Zahlreiche Teststationen sind auch an Pfingsten geöffnet. Landesweit gibt es mehr als 510 Teststellen.

->Hier können Sie den vollständigen Artikel lesen