Kriminalitätsstatistik 2019: Angriffe auf Polizisten in Brandenburg nehmen stark zu

Aktuelles

12.03.2020

Die von Innenminister Michael Stübgen vorgestellte Kriminalitätsstatistik für 2019 zeigt, dass wir in Brandenburg in einem sicheren Bundesland leben. Allerdings ist es besorgniserregend, dass die Gewalt gegen Polizistinnen und Polizisten gegenüber dem Vorjahr um rund 30% zugenommen hat. Der Innenminister hat eine Verrohung von Teilen der Gesellschaft festgestellt, die offensichtlich auch die Sicherheit unserer Polizisten gefährdet.

Wir als CDU stehen klar an der Seite der Polizei. Ihr Dienst für unser aller Sicherheit verdient ein Höchstmaß an Respekt und Anerkennung. Steigender Gewalt gegen unsere Polizisten muss entschlossen entgegentreten werden. Es ist deshalb richtig, dass die Brandenburger Polizisten zu ihrem Schutz eine bessere Ausrüstung erhalten.

->Presseberichterstattung finden Sie u.a. in der Süddeutschen Zeitung