Liebe Besucher meiner Internetseite,

vielen Dank, dass Sie mehr über mich und meine politische Arbeit erfahren möchten.
Seit 2009 bin ich Mitglied des Brandenburger Landtages und vertrete die Anliegen meines Wahlkreises Potsdam.
Wenn Sie Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich gerne an mich oder an meine Mitarbeiter.

Wir freuen uns über Ihr Interesse.

Ihr Steeven Bretz



Aktuelles
Umfrage
Zum aktuellen BrandenburgTREND hier unser Statement:

Die Umfrage zeigt deutlich: Die Mehrheit der Brandenburger will, dass sich etwas ändert. Sie wollen eine andere Politik im Land. Das kann ich nach 30 Jahren SPD-Regierung sehr gut verstehen. Insbesondere der massive Polizeiabbau von der SPD war ein schwerer Fehler. Wir arbeiten aber hart daran, diesen Fehler zu korrigieren, damit sich alle Brandenburger wieder sicher fühlen können.


Für uns bleibt es dabei, wir wollen 2019 stärkste Kraft werden. Wir wissen aber, dass wir bis dahin noch einiges an Hausaufgaben zu erledigen haben.

-> Hier finden Sie den vollständigen BrandenburgTREND

-> Hier finden Sie die Presseberichterstattung in der Märkischen Allgemeinen Zeitung


PNN (Quelle: pnn.de)
Bei der Bezahlung von Feuerwehrleuten für Überstunden sieht die Landesregierung die Verantwortung bei der Stadt. Das geht aus einer Antwort zu einer Kleinen Anfrage von Mitgliedern der Brandenburger CDU Fraktion hervor. Auch eine Erstattung der Entschädigungszahlungen für Überstunden, die die Stadt im Januar geleistet hat, wird es demnach nicht geben. [...]

Die Haltung der Landesregierung kritisiert nun das CDU-Landtagsmitglied Steeven Bretz. Das öffentliche Ansehen der Feuerwehr müsse gestärkt und nicht geschwächt werden, teilte Bretz mit. „Das Land weist kühl eine Mitverantwortung für den entstandenen Rechtsstreit von sich“, so der CDU-Politiker. Eine entsprechende materielle Würdigung der Feuerwehrleute sei angebracht. Sie müssten sich auf ihren Arbeitgeber verlassen können. „Die Stadt und das Land hätten ihrer Vorbildfunktion gerecht werden und genau dies vermitteln sollen“, so Bretz.

-> Hier können Sie den gesamten Artikel lesen


Korruption im Rathaus Potsdam
Sehr geehrte Damen und Herren, an dieser Stelle finden Sie immer die aktuellste Kleine Anfrage von mir an die Landesregierung.

In dieser Anfrage geht es um den Vorwurf der Korruption gegen einen Mitarbeiter der Stadtverwaltung Potsdam.

Die entsprechende Presseberichterstattung finden Sie in der Onlineausgabe der PNN.

Bürgerbüro
Impressionen
Facebook